Vermittlung

Dringende Vermittlung

Der Dortmunder Katzenschutzverein e.V. versorgt eine Vielzahl von verschiedenen Katzen in privaten Pflegefamilien. Diese Samtpfoten suchen dringend ein neues Zuhause. Alle Katzen sind tierärztlich untersucht, geimpft, kastriert und tätowiert bzw. gechipt, sofern sie alt genug sind. Alle Katzen werden nur gegen Schutzvertrag abgegeben. Katzenkinder werden nur mit Kastrationsverpflichtung vermittelt. Über eine Spende zur Deckung unserer Unkosten freuen wir uns sehr. Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.
Katzen der Kategorie „Von Privat an Privat“ sind dem DKSV nicht bekannt. Die Halter müssen sie aus persönlichen Gründen abgeben und haben uns um Hilfe bei der Vermittlung gebeten und der Veröffentlichung ihrer Daten zugestimmt. Der DKSV übernimmt hier keine Haftung und stellt über diese Veröffentlichung lediglich die Möglichkeit der Kontaktaufnahme her.

Weitere zu vermittelnde Katzen finden Sie auch im  Dortmunder Tierschutzzentrum