Freiheitsliebender Kater sucht endgültiges Zuhause

Diese Samtpfoten befinden sich zur Zeit in der Obhut des DKSV und sind gegen Spende und Schutzvertrag zu vermitteln.
Die Katzen sind tierärztlich untersucht, geimpft, kastriert, gechipt, sofern sie alt genug sind. Katzenkinder sind selbstverständlich auch tierärztlich untersucht und werden nur mit Kastrationsverpflichtung vermittelt.

Der 2 bis 3 Jahre alte Kater ist zugelaufen und wurde dann von einem Katzenfreund aufgenommen und versorgt. Es wurde beobachtet, wie er  in der Nähe aus einem Transportkorb ausgesetzt wurde. Mittlerweile ist er kastriert, geimpft und gechippt. Felix genießt seine Streicheleinheiten und liegt stundenlang schlafend auf dem Sofa. Abends fordert er sehr lautstark seine Freiheit und genießt den Garten. Leider hat sich die eigene Katze, die bereits auch als Freigängerin in der Wohnung lebt, zurückgezogen und kommt immer seltener nach Hause. Bisher gab es keinerlei Aggressionen von beiden Seiten. Wir suchen daher ein neues Zuhause für den Kater, unbedingt mit Freigang.

Wahrscheinlich wäre ein passendes Zweittier durchaus möglich.

 Vermittler: DKSV

Kontakt: Frau Heinisch

Telefon: 017680762940

Anzeige vom: 20.10.22

Vermittlung

Vermittlung

Ohne Hilfe und Unterstützung kann der Verein nicht existieren. Doch Hilfe bedeutet nicht zwangsläufig, auch aktives Mitglied zu sein. Sie können uns auf vielfältige Weise helfen und unterstützen. Jede Spende hilft.

Jetzt unterstützen!

Vermittlung

Sie können auf einfache Weise bei uns Mitglied werden, in dem Sie den Antrag herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an unsere postalische Adresse schicken. Den Antrag und weitere Informationen finden Sie hier.