Friedo sucht ein neues Zuhause in Wohnungshaltung

Friedo sucht ein neues Zuhause in Wohnungshaltung

Diese Samtpfoten befinden sich zur Zeit in der Obhut des DKSV und sind gegen Spende und Schutzvertrag zu vermitteln.
Die Katzen sind tierärztlich untersucht, geimpft, kastriert, gechipt, sofern sie alt genug sind. Katzenkinder sind selbstverständlich auch tierärztlich untersucht und werden nur mit Kastrationsverpflichtung vermittelt.

Friedo ist ca. 5 bis 6 Jahre alt. Er ist ein lieber und anhänglicher Kater, der seine neuen Menschen sucht. Friedo benötigt ein Zuhause in Wohnungshaltung, da er leider FIV positiv ist. Eventuell kann er auch zu einem anderen, auch FIV-positiven Katzenkumpel vermittelt werden. Wenn Sie dem lieben Friedo ein Zuhause bieten können, wird er es Ihnen sicher danken und Sie werden viel Freude mit ihm haben. Seine Pflegemutter hat ihm den Namen Friedo gegeben, um ein Zeichen für den Frieden in der Welt zu setzen.

Vermittler: DKSV

Kontakt: Frau Quiring

Telefon: 01735139217

Email: gino.cat@t-online.de

Anzeige vom: 04.04.22