Infosprechstunde

Infosprechstunde

+ + + Momentan kommt es leider zeitweise zu Telefonstörungen in unserer Sprechstunde. Wir arbeiten daran das Problem schnellstmöglich zu lösen + + +

Unser Infotelefon erreichen Sie unter

0231 / 17 37 97 – Mo und Do jeweils 17.30 – 20.00 Uhr

Hier erhalten Sie:

in erster Linie Hilfe bei Problemen mit herrenlosen Katzen, durch Kastration und tierärztliche Notversorgung,

sowie

  • Beratung/Unterstützung bei Problemen, die im Zusammenhang mit der Katzenhaltung auftreten können.
  • Vermittlung von Katzen/Katern in geeignete Pflegefamilien oder geeignetes endgültiges Zuhause.
  • Informationen für neue Katzenhalter, oder die es werden möchten.
  • Aufklärung über Katzenhaltung allgemein.
  • Kostenlose Urlaubsstellen-Vermittlung (Kontakt) für Katzen aus privaten Haushalten, um dem Aussetzen der Tiere vorzubeugen

 

+++ Falls es sich um ein akut verletztes oder in Lebensgefahr befindliches Tier handelt, rufen Sie bitte die Feuerwehr an.
Im Bedarfsfall wird das Tiermobil eingesetzt und die Arche 90e.V. verständigt.+++

Achtung, wir alle arbeiten ehrenamtlich „für die Katz‘“. Wir können nicht jeden Fall sofort erledigen, vielleicht auch nur Anleitung zur Selbsthilfe geben. Aber wir nehmen jede Ihrer Anfragen ernst und bemühen uns, das beste für die Katzen zu erreichen.

Probleme im Zusammenleben mit Ihren Katzen ?

Hilfe bei Problemen im Zusammenleben mit Ihren Katzen

Katzen sind einzigartig, keine ist wie die andere, jede hat ihren eigenen Charakter. Das gilt es für uns Menschen, die wir -nicht neben- sondern mit Katzen leben möchten, zu respektieren.

Es tauchen jedoch manchmal Probleme im Zusammenleben mit ihnen oder im Verhalten unserer flauschigen Familienmitglieder auf.

Der DKSV möchte auch in diesen Fällen gerne versuchen zu helfen.

Rufen Sie dazu einfach ebenfalls in unserer Info Sprechstunde (Mo. und Do. 17.30-20.00 Uhr) an und fragen nach einer persönlichen Spezialberatung bei Problemen im Zusammenleben mit Ihren Katzen.

Gerne nehmen wir Ihre Kontakt – Daten auf und eine unserer speziell geschulten Mitarbeiterinnen ruft sie zu einem späteren Zeitpunkt zwecks eines Beratungsgespräches zurück. Dieser Rückruf-Service ist für Besitzerkatzen bestimmt.

Bitte teilen Sie uns kurz noch mit, wann Sie in der Regel am Besten erreichbar wären.

Eine Bitte: Geben Sie uns einen gewissen zeitlichen „Vorlauf“, es kann u.U. auch ein paar Tage in Anspruch nehmen, bis sich jemand bei Ihnen meldet.

Denn wie bei all unseren Tätigkeiten engagieren sich auch diese Mitarbeiterinnen ehrenamtlich für das Wohl der Katzen. Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis!

Diese Unterstützung ist für Sie als Katzenhalter kostenlos. Sollten wir Ihnen helfen können, dann freuen wir uns natürlich auch im Nachhinein über eine kleine Spende, oder vielleicht haben Sie Lust dazu uns als Mitglied

zu unterstüzten? Dies ist jedoch weder obligatorisch, noch verpflichtend. Im Vordergrund steht für uns stets das Wohl der Katzen. Sprechen Sie uns an !