Katzenpärchen, FIV-Positiv, sucht für immer behütetes Zuhause

Katzenpärchen, FIV-Positiv, sucht für immer behütetes Zuhause

Diese Samtpfoten befinden sich zur Zeit in der Obhut des DKSV und sind gegen Spende und Schutzvertrag zu vermitteln.

Diese beiden älteren Tiere (über 5 Jahre geschätzt) haben den größten Teil ihres bisherigen Lebens auf der Straße verbracht, wurden aber mit Futter versorgt. Der getigerte Kater ist trotzdem sehr lieb und schmusebedürftig und ist wieder fit nach einem kleinen Eingriff am Augenlid. Leider war der FIV Test positiv. Die schwarze Katze ist noch sehr scheu und ängstlich, auch sie FIV positiv, und damit dürfen beide Tiere nicht mehr in den Freigang. Wir suchen ein ruhiges, stressfreies Zuhause, um den beiden noch ein möglichst langes gesundes Leben zu ermöglichen. Wegen der Ansteckungsgefahr dürfen keine weiteren Katzen im Haushalt leben. Eine Zusammenführung mit anderen Fivkatzen ist möglich. Auch eine getrennte Vermittlung käme in Frage.

 Vermittler: DKSV

Kontakt: Frau Günther

Telefon: 0231 451285 (ab 19 00Uhr)

Email: gudhei@t-online.de

Anzeige vom: 21.02.21