Über uns

Praktiziertes Tätigkeitsfeld des Dortmunder Katzenschutzvereins e.V.

  • Kastration von Katzen und Katern, in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Tierärzten, da die große Fruchtbarkeit dieser Tiere und deren unkontrollierte Vermehrung zu verheerenden Problemen führt
  • Einfangaktionen und -hilfen bei obdachlosen/herrenlosen Katzen und  Problemfällen in Dortmund
  • Unterbringung von Katzen/Katern in geeignete Pflegefamilien bis zur Vermittlung
  • Vermittlung von Katzen/Katern in geeignete Haushalte
  • Beratung/Unterstützung bei Problemen, die im Zusammenhang mit der Katzenhaltung auftreten können
  • Informationen für neue Katzenhalter und welche, die es werden möchten
  • Aufklärung über Katzenhaltung allgemein
  • Kostenlose Urlaubsstellen-Vermittlung für Katzen aus privaten Haushalten, um dem Aussetzen der Tiere vorzubeugen. Hier versuchen wir gerne Ihnen einen Kontakt in Ihrer Nähe zu vermitteln.
  • Sammelaktionen, Informationsstände, Basare, Kastrationsaktion
  • Hilfe/Beratung bei der Vermittlung von Besitzer-Katzen
  • Telefonische Sprechstunde im DKSV-Informationsbüro 2 x wöchentlich (Mo. und Do. 17.30-20.00 Uhr)